Nicht nur Reisende hinterlassen Spuren, sondern auch die Kleidung, die sie begleitet. Damit unser Fußabdruck so klein wie möglich bleibt, heißt Nachhaltigkeit bei Elkline: Ressourcen schonen. Faire Produktionsbedingungen schaffen. Abfall gering halten. 

Nachhaltigkeit ist für uns kein Modewort, sondern Herzenssache. Unser Anspruch als Unternehmen ist es, qualitativ hochwertige, langlebige und zugleich moderne Wegbegleiter für alle Lebenslagen herzustellen. Dabei wollen wir den Fußabdruck, den wir zwangsläufig hinterlassen, so klein wie möglich halten. Das bedeutet für uns, dass wir so wenig Abfall wie möglich produzieren, Ressourcen schonen und faire Produktionsbedingungen schaffen. 

Zum Prinzip der ganzheitlichen Nachhaltigkeit gehört für uns auch, dafür zu sorgen, dass es den Menschen, die für elkline arbeiten, gut geht. Mit unseren Produktionspartnern verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit, die wir pflegen und fördern. Unser Motto: faire Preise für faire Arbeitsbedingungen, respektvollen Umgang und sozialverträgliche und zertifizierte Betriebsstätten. 

 
 

PFC-freie, wasserabweisende Ausrüstung und lösemittelfreie Membrane

pocast-bar-2@2x.png

innovative und ökologische Materialien wie Tencel®, Ecoya® und GRS-zertifiziertes recyceltes Polyester

frei zugängliche, transparente Lieferketten auch für Endkunden

faire Preise für faire Arbeitsbedingungen und respektvollen Umgang

pocast-bar-2@2x.png
 

bluesign®-zertifizierte Oberstoffe, OEKO-TEX® Class I getestete Materialien

pocast-bar-2@2x.png

GOTS-zertifizierte Shirts aus hochwertiger Bio-Baumwolle

langjährige Zusammenarbeit und Förderung unserer Produktionspartner

Fertigung in sozialverträglichen und zertifizierten Betriebsstätten

pocast-bar-2@2x.png